Dass Smartphones äußerst beliebt sind, dürfte mittlerweile jeder wissen. Dabei ist es nicht nur das berühmte Apple iPhone, dass den Markt geprägt hat. Auch Devices mit Android Betriebssystem oder Windows Phone werden immer attraktiver. Doch egal ob Android oder iOS, Smartphones sind vielseitig einsetzbar, solange sie auf eine Internetverbindung zurückgreifen können. Damit darauf auch unterwegs nicht verzichtet werden muss, kommt es auf den richtigen Smartphone-Tarif an.

Surfen auf DSL-Niveau

Zahlreiche Smartphone-Tarife in allen Netzen finden sich auch auf der Plattform von eteleon. Nahezu jedes Angebot für intelligente Handys ist hier mit einer mobilen Datenflat ausgestattet. Diese sorgt dafür, dass nicht jeder Minute Onlinelaufzeit zum teuren vergnügen wird, sondern über den ganzen Monat ohne Zusatzkosten gesurft wird. Dabei sollte nur das monatliche Highspeedvolumen beachtet werden. Ist dieses aufgebraucht, surft der User bis zum nächsten Abrechnungszeitraum mit gedrosselter Bandbreite. Bei eteleon finden sich jedoch mobile Datenflats ab einigen hundert MB- bis hin zu mehreren GB Monatstraffic. So kann per UMTS oder sogar LTE auch größerer Content ohne sofortige Datenbremse geladen werden.

Tarife mit und ohne Smartphone

Bei eteleon kann sich jeder ein Wunsch-Smartphone inklusive Vertrag günstig bestellen. Besonders groß ist hier die Auswahl an aktuellen Android Geräten. Wer jedoch auf ein vergünstigtes Device verzichten kann, umgeht je nach Tarif damit auch die Mindestlaufzeit und kann alle 30 Tage wieder kündigen. Diese Möglichkeit lohnt sich allerdings nur, wenn der Nutzer sein Smartphone schon gekauft hat bzw. bei eteleon ein vertragsfreis Device ordert. natürlich sollte der Tarif neben einer Datenoption auch über benötigte Frei-Einheiten oder Flatrates verfügen.