Lassen Sie Ihr Geld nicht auf dem Konto liegen

CMC-Markets-LogoBedauerlicher Weise ist die Quote derjenigen Menschen in Deutschland nicht besonders hoch, die in ihrem privaten Depot Aktien halten. Lediglich 8-10% beträgt diese beziehungsweise um die 15%, wenn man die privaten Fondsanteile mit einrechnet. In den USA beispielsweise ist das Halten und Handeln mit Aktien normal und üblich und spielt speziell im Alter eine wesentliche Rolle beim Bezug der Rente. Diese wird um die Dividenden der Unternehmen aufgebessert. Hier beträgt die Quote übrigens über 50% der privaten Haushalte, die Aktien im Depot haben.

Null-Zins-Politik und die Altersvorsorge

Seit die Europäische Zentralbank vor geraumer Zeit die Zinsen runter gesetzt hat, verlor das Sparbuch oder das Sparkonto maßgeblich an Attraktivität. Wo früher 3-6% Zinsen pro Jahr durchaus üblich waren, gibt es heute nichts mehr. Lediglich auf Tagesgeldkonto sind noch sehr kleine Zinserträge möglich, die allerdings mit oftmals unter 1% nicht einmal mehr die Inflation ausgleichen.

Insofern haben alternativen Anlagen an Bedeutung gewonnen. Hierzu gehört auch der Aktienmarkt, der in den vergangenen 1,5 Jahren deutliche Zugewinne realisieren konnte. Nun müssen Sie an der Stelle unbedingt beachten, dass es bei Aktien drei Bewegungen gibt: sie steigen, fallen oder bewegen sich seitwärts. Für den kurzfristigen Trade eignen sie sich nicht unbedingt, aber in der langfristigen Betrachtung konnten die Aktien die meisten anderen Anlageoptionen outperformen.

CMC-Markets-Bild

Diversifikation in der Anlagestrategie

Die Volksaktie der Telekom hatte in der Zeit um die Dotcom-Blase den durchschnittlichen Deutschen wieder dazu motiviert Geld an der Börse zu investieren. Leider verrauchte dieser Trend aber aufgrund einiger Unregelmäßigkeiten bei den Marktbeteiligten und viele Menschen verloren ihre Ersparnisse, da sie nur auf eine oder wenige Titel gesetzt hatten.

Die Kunst des erfolgreichen Anlegens liegt vor allem in der Diversifikation der Anlagemöglichkeiten. Halten Sie eine oder wenige Aktien im Depot mit hohen Werten, haben Sie hohe Ausfälle zu beklagen wenn einer der Werte massiv an Wert verliert. Streuen Sie die Investments jedoch breiter und investieren weniger in deutlich mehr Aktien, ist der Einfluss einer Pleite oder eines Wertverlusts gemessen am Gesamt-Portfolio deutlich geringer.

CMC-Markets-Bild2

Neben der Diversifikation ist ebenfalls die Informationslage enorm wichtig Informieren Sie sich über die Geschäftsmodelle und die aktuelle Lage an den Märkten um eine bewusst gut recherchierte Investitions-Entscheidung treffen zu können. Hierzu eigenen Sie Plattformen wie CMC Marktes hervorragend. Sie geben regelmäßig einen detaillierten aber gleichzeitig kurzen Überblick über die Lage der Märkte, die eine schnelle Information ermöglicht. Sie sind mit diesen News also „auf der Höhe“ und erleben keine bösen Überraschungen, die vorher schon bekannt gewesen sein könnten.

Werden Sie aktiv, aber begrenzen Sie das Risiko

Es ist vollkommen Ihnen überlassen, welche Form des Investments Sie eingehen. Aktien, Immobilien oder anderweitige Unternehmensbeteiligungen sind hierzu probate Mittel. Allerdings sollten Sie niemals investieren, ohne sich vorher umfangreich darüber informiert zu haben und das Modell verstanden zu haben. Haben Sie dies jedoch einmal durchdrungen, haben Sie die großartige Chance mit Hilfe von guten Informationen weitaus mehr Rendite zu erwirtschaften, als es aktuell das Tagesgeldkonto überhaupt kann. Achten Sie also darauf, dass Ihr Geld sich pro Jahr besser verzinst als die Inflation davon in Anspruch nimmt. So stellen Sie sicher, dass Sie nichts verlieren und in den guten Jahren können Sie vielleicht den ein oder anderen gewinn damit erwirtschaften. Nur wer passiv bleibt wird langfristig vermutlich Geld verlieren.

Schnell beantragen und auszahlen lassen: Privatkredit ohne Schufa

Privatkredit-ohne-Schufa-LogoEs gibt viele Situationen, in denen ein schneller Kredit notwendig ist. Wird dieser von der eigenen Bank dann leider nicht gewährt, ist oftmals ein Privatkredit ohne Schufa die letzte Möglichkeit.

Denn eine plötzliche Reparatur am eigenen Auto oder auch der Kauf einer neuen Waschmaschine im ungünstigen Moment können für finanzielle Probleme in einer Familie sorgen.

Liegt dann beispielsweise ein negativer Eintrag bei der Schufa vor, gibt es über die herkömmlichen Wege bei der Bank kaum noch eine Chance einen Kredit zu erhalten.

Die Lösung: Privatkredit ohne Schufa

Dennoch gibt es gerade in der heutigen Zeit natürlich auch für diesen Fall eine einfache und schnelle Lösung, nämlich einen Privatkredit ohne Schufa.

Hierbei wird das Geld nicht von einer großen Bank verliehen, sondern von einer oder auch von mehreren privaten Personen, die mittels Zinsen das Geld gut anlegen wollen.

Der Vorteil liegt bei diesem Verfahren natürlich klar auf der Hand, denn eine Abfrage bei der Schufa erfolgt in diesem Fall nicht. Eine schnelle und unkomplizierte Auszahlung ist möglich.

Privatkredit-ohne-Schufa-Sofortkredit-Bild

Zahlen, Fakten und Informationen

Im idealen Fall werden diese ganz speziellen Kredite über das Internet vermittelt. Hier ist die Chance auf einen Erfolg bei möglichst geringem Aufwand einfach am größten.

Dabei sind die Rahmenbedingungen für einen solchen Kredit im Grunde kaum beschränkt. Dies beginnt bereits bei der Kreditsumme. Egal, ob nur wenig Geld oder ein großer Betrag gewünscht ist, in der Regel lassen sich die Wünsche problemlos erfüllen.

Im Übrigen müssen natürlich auch bei einem solchen Kredit entsprechende Sicherheiten vorhanden sein, beispielsweise ein regelmäßiges Einkommen. Ansonsten ist auch hier eine Vergabe kaum möglich.

Privatkredit-ohne-Schufa-Bild

Wie ist Deine Meinung zum Privatkredit ohne Schufa? Hast Du einen solchen bereits in Anspruch nehmen müssen? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar zu diesem Thema.

Der passende Kredit für Deine Wünsche

Rechner-Kredit-LogoOb fürs Haus, ein neues Auto oder den Familienurlaub – es gibt viele Gründe einen Kredit aufzunehmen. Wenn Du darüber nachdenkst einen Kredit aufzunehmen, solltest Du unbedingt möglichst viele Angebote einholen und dich umfassend informieren.

Damit Du aber nicht unzählige Banken persönlich abklappern musst, kannst Du eine Vorauswahl treffen und so Deine Suche schon einschränken. Dabei hilft Dir der Online Kreditrechner rechner-kredit.de.

Bei rechner-kredit.de kannst Du aktuelle Konditionen renommierter Banken vergleichen. Dabei geht es nicht nur um die Kreditraten, sondern auch um andere Aspekte. Wie die Zinssätze und die Laufzeit. Der Kreditvergleich ist kostenlos und unverbindlich.

Verschiedene Möglichkeiten für verschiedene Anfragen

Ob es jetzt um einen Wohnkredit oder einen Kleinkredit geht, auf rechner-kredit.de kannst Du verschiedene Möglichkeiten vergleichen. Dabei kannst Du die Konditionen an Deine Bedürfnisse anpassen und frei verwenden.

Mit der richtigen Kreditauswahl kannst Du langfristig Geld sparen und Dir trotzdem Deine Träume verwirklichen. Der Kreditvergleichsrechner findet für Dich das preiswerteste Darlehen. Das dazu übersichtlich und schnell.

Auch Kredite von Privatpersonen sind heutzutage möglich. Kreditmarktplätze geben seit einigen Jahren die Möglichkeit von privaten Geldgebern zu leihen. Private Investoren verleihen dabei ihr Geld in Form von kleinen Beträgen an andere Leute.

Rechner-Kredit-Bild

Auch Anleger werden bei rechner-kredit.de beraten

Wenn Du auf der Suche nach einer Alternative zur klassischen Sparanlage bist, kannst Du hier fündig werden. Durch den niedrigen Leitzins sind herkömmliche Sparmethoden inzwischen einfach nicht mehr profitabel.

Neue Anlageoptionen gibt es natürlich, aber auch da ist der Vergleich wichtig. Dabei ist es erstmal nicht wichtig, ob Du in Aktienfonds, Immobilien oder Rohstoffe investieren möchtest.

Um für das Alter vorzusorgen muss man sich heute eben auch anderweitig umsehen. In der Rubrik „Geld vermehren“ stellt rechner-kredit.de verschiedene Möglichkeiten zur Geldanlage vor. Dazu gehören Sachanlagen und auch private Altersvorsorge.

Wie sorgst Du vor? Lass uns einen Kommentar da.

Copy Trading – Geld verdienen mit Taktik und Geschick

CopyTrading-LogoDas Geld verdienen über das Internet ist auch heute noch für viele Menschen ein sehr großer und lange gehegter Traum. Das sogenannte Copy Trading soll dies nun für alle Nutzer ermöglichen.

Doch neben dubiosen Strategien, die in verschiedenen Online Casinos innerhalb weniger Minuten für extremen Reichtum sorgen sollen, gibt es auch funktionierende Varianten.

Das moderne Copy Trading hat sich in den letzten Jahren als Möglichkeit erwiesen, mit ein wenig Erfahrung, Geschick und einer kleinen Portion Glück tatsächlich Gewinne erzielen zu können.

Copy Trading – Was ist das überhaupt?

Das Prinzip hCopyTrading-Netzbildinter diesem Begriff ist im Grunde sehr einfach, aber auch genial. Generell basiert das System auf dem bekannten Trading-Modell.

Hierbei setzt der aktive Trader eine gewisse Summe auf eine Marktentwicklung bzw. möchte diese voraussagen. Liegt der Trader mit der vorhergesagten Entwicklung richtig, wird ihm der Gewinn auf dem Konto gutgeschrieben.

Allerdings birgt das einfache System gerade für Anfänger ein hohes Risiko. Wenn die Entwicklungen nicht richtig vorhergesagt werden können, kann das gesamte Kapital verloren gehen

Mehr Erfolg mit der richtigen Taktik

Beim Copy Trading greift der Nutzer auf erfolgreiche Strategien und das Fachwissen von erfahrenen Nutzern zurück. Denn es gibt einige Experten, die mit der richtigen Taktik beim Traden große Erfolge erzielen konnten.

Diese spezielle Taktik funktioniert nicht nur bei so gut wie allen Brokern ohne Probleme, sondern kann sogar bereits von vollkommenen Laien angewandt werden. Der schnelle Einstieg ist somit kein Problem.

Die Vorteile: Das eigene Risiko ist deutlich geringer, da mit der richtigen Taktik die Erfolgschance signifikant erhöht werden kann. Relativ schnelle Gewinne können somit bei der richtigen Taktik entstehen und bringen Dir Geld und gute Laune.

CopyTrading-Vorgangsbild

Welche Erfahrungen konntest Du mit dem Copy Trading bereits machen? Schreibe uns einen Kommentar mit Deiner Meinung.

Kostenloses Girokonto der DKB Bank

Kostenloses Girokonto DKB BankSeit 1995 gehört das Kreditinstitut als 100-prozentiges Tochterunternehmen zur BayernLB. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der Deutschen Kreditbank liegt im Privatkundengeschäft. Die Deutsche Kreditbank (DKB) mit Sitz in Berlin ist vor allem bekannt fürs kostenlose Girokonto mit dem günstigen Dispozinssatz von 7,90 %. Das kostenfreie Girokonto der DKB Deutsche Kreditbank AG wurde anschließend als das beste Girokonto im bundesweiten Angebot ausgezeichnet. Besonders positiv ist der niedrige Dispozins aufgefallen.

Das Konto konnte bereits von verschiedenen Stellen ausgezeichnet werden. Eine Besonderheit des Kontos ist nicht unbedingt, dass die Kontoführung kostenlos ist, denn dies bieten mittlerweile diverse Banken an. Dieses kostenloses Girokonto ist ohne Bedingungen. Man muss nicht ein bestimmtes Guthaben auf dem Konto haben. Mit der zum Konto gehörigen DKB-VISA-Card kann der Kunde nämlich weltweit kostenlos Bargeld abheben. Die VISA-Card selbst sowie eine Partnerkarte sind übrigens ebenfalls kostenlos, es fallen also keine jährlichen Gebühren an.

In wenigen Minuten zum kostenlosen Girokonto:

• Online ausfüllen
• Daten per Video- oder Post-Ident bestätigen
• Fertig – Per Post erhalten Sie Zugangsdaten und Karten

Neben der kostenlosen VISA-Karte bekommt der Kunde zum Konto auch eine Girocard, die ebenfalls keine Kosten verursacht. Darüber hinaus wird auf dem Kreditkartenkonto auch noch ein Guthabenzins gezahlt, der derzeit bei 0,9 Prozent liegt. Auf dem Girokonto selbst gibt es ebenfalls eine Guthabenverzinsung, die zurzeit bei 0,1 Prozent liegt.

Dispo Zinsen, Preise, Konditionen

  • Kontoführungsgebühren 0€. Kein Mindestgeldeingang.
  • Dispozins 7,50%
  • Überziehungszins 7,50%
  • Habenszins 0,90% auf das Kreditkartenkonto.
  • 0,10% auf das Girokonto.
  • EC-Karte / Girocard VPay Card 0€
  • Partnerkarte 0€
  • Kreditkarte Visa Card 0€
  • Partnerkarte 0€
  • Bargeld abheben Weltweit kostenlos mit der Visa Karte.

Hier alle DKB-Konto Vorteile:

  • weltweit kostenlos Geld abheben
  • 0,90 % p. a. Verzinsung
  • kostenlose Bargeldbehebung weltweit mit Visa-Kreditkarte und PIN-Code
  • kostenlose Kontoführung inklusive Girokarte und Visa Card
  • 0,90 % Verzinsung auf der DKB-Visa Card*
  • kostenlose Bankomatkarte (deutsche Girokarte)
  • kostenloser Kontoauszug und Kreditkartenabrechnung monatlich online
  • 0,1 % Zinsen auf Internet-Konto*
  • + attraktive DKB-Klub Prämien
  • täglich verfügbar

Wenn Sie auf der Suche nach einem kostenlosem Konto inklusive Online-Banking, Kreditkarte und Bankomatkarte sind, dann ist das Konto der führenden deutschen Direktbank DKB genau das richtige für Sie. Jetzt hier kostenloses Girokonto eröffnen.

Lies als nächstes: Günstigen Flug buchen mit Skyschecker

Gastartikel: Binäre Optionen online handeln

Exotische Optionen, digitale Optionen oder auch binäre Optionen. Der neuste Trend im Tradingbereich hat in den letzten zwei Jahren sehr schnell das Internet erobert.

Was sind binäre Optionen?

Wie der Name schon sagt sind Binäre (=Zwei) Optionen lediglich Optionen, in denen man vorraussagt, ob ein Aktienkurs steigt oder fällt. Dabei geht es darum beim Optionenkauf zu bestimmen, ob der Kurs beim auslaufen über oder unter dem Einkaufswert sein wird. Nehmen wir an Sie kaufen eine 5€ Option und möchten USD/EUR traden. Der Kurs steht bei 0.111 und Sie kaufen eine Call-Option (Der Kurs steigt). Nach einer Stunde ist der Trade ausgelaufen und der Kurs steht bei 0.114, sprich er ist um 0.003 gestiegen. Damit liegen Sie „In The Money“ und erhalten eine Auszahlung von 185% der 5€. In dem Fall wären das 9,25€.

Wie kann man binäre Optionen handeln?

Neben Forexbrokern wie Plus500 gibt es mittlerweile auch viele Binäre Optionsbroker im Internet. Bekannte wären beispielsweise Banc de Swiss, Eztrader oder Banc de Binary. Man kann sich dort einfach registrieren und teilweise schon ab 100 Euro Einzahlung beginnen mit dem Handel.

Sie sollten auf keinen Fall mit zuviel Kapital starten! Speziell Anfängern ist geraten erstmal mit weniger Grundkapital zu starten, denn Binäre Optionen sind wie jedes Finanzprodukt mit starken Verlustrisiken verbunden und sollten mit Bedacht getradet werden. Lesen Sie sich in die Thematik ein und traden Sie nicht sofort wie wild los.

Worauf sollte man achten?

Bei den Brokern sollte man auf verschiedene Sachen achten, denn hier gibt es auch schwarze Schafe. Neben einer Regulierung sollte ein Broker auch einen guten Support haben. Wir empfehlen, im Internet dafür ein wenig Recherche zu betreiben, um den besten Broker für einen selbst herrauszufinden. Es gibt einige Broker die kostenlose Demokonten anbieten. Dort können Sie sich 1000€ in Demo Geld überweisen lassen und damit herrumprobieren. So haben Sie keine Risikien zu Beginn und können sich an die Plattform gewöhnen.