estas-de-German-and-United-States-flagsHast Du schon immer davon geträumt, in die USA zu reisen und das so facettenreiche Land näher kennen zu lernen? Das geht nicht nur dir so, denn die Beliebtheit der USA für Touristen wächst. Doch um in die Vereinigten Staaten zu reisen, benötigst Du zwangsläufig eine Genehmigung – diese ist auch bekannt als ESTA.

Unabhängig davon, ob Du eine geschäftliche Reise erleben oder einen Urlaub in den USA verbringen möchtest – für die Einreise brauchst Du ein Visum. Falls Du schon länger mit einer USA Reise kokettierst, solltest Du entsprechend Zeit für die Planung investieren.

Nur so werden die Einreise und der Urlaub zur gewünschten Erholung. Doch wie läuft das Ganze mit dem Visum ab und was muss dafür erledigt werden? Das verraten wir dir nachfolgend ein wenig genauer.

So beantragst Du das ESTA Visum bequem im Internet

estas-de-Passport-Visa-PhotoSolltest Du bislang noch nie ein Visum beantragt haben, so kennst Du dich vermutlich mit dem ganzen Thema nicht so wirklich aus. Doch keine Sorge, im Internet gibt es einige Möglichkeiten, bei denen Du das Visum online beantragen kannst.

Das Ganze ist übrigens nicht allzu teuer und die Anmeldung kostet dich nur wenige Minuten. Beim eigentlichen Esta Antrag ist es aber wichtig, dass Du die persönlichen Daten mit einer gewissen Sorgfalt ausfüllst.

Dazu gehören beispielsweise Angaben wie der Vor- und Nachname. Aber auch die Daten aus dem Reisepass oder die Wohnanschrift müssen eingegeben werden. Das Schöne an den Bewerbungsprogrammen besteht darin, dass Du dich bei Fragen an die Mitarbeiter wenden kannst.

Antrag ausfüllen, zeitnah losreisen

Die Erfolgsquote für ESTA Anträge liegt bei 99,9 Prozent. Das bedeutet also, dass Du zeitnah Bescheid bekommst und schon bald mit der praktischen Planung beginnen kannst. Entscheidest Du dich für einen Service im Netz, ist das die sehr viel unkomplizierte Lösung. Das Ganze erfolgt unter Einhaltung des Datenschutzes und die Mitarbeiter kümmern sich um alles.

estas-de-Reisepass

Warst Du schon mit einem ESTA Visum in den USA? Hast Du noch hilfreiche Tipps? Verrate uns diese gerne in einem Kommentar.